Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: kein Phosphat in Torumin und Black Water Powder (Huminstoffe)

kein Phosphat in Torumin und Black Water Powder (Huminstoffe) 30 Jul 2018 14:34 #99

Liebe Leser,

irgendwo habe ich gelesen, dass Huminstoffe Phosphate enthalten. Daraufhin habe ich Tetra Torumin und Black Water Powder auf Phosphat getestet.

Im Wuppertaler-Leitungswasser (aus der Großen Dhünntalsperre) war der Phosphat-Wert an der unteren Nachweisgrenze meines Tests mit JBL-Phosphat-Test im AATIS-Photometer: 0,01 mg/L.
1. Ansatz: 2,5 mL Torumin in 1 L Leitungswasser (also etwa 10mal zu viel, wie empfohlen) ergab 0,03 mg/L, also minus 0,01 ca. 0,02 mg/L
2. Ansatz: Black Water Powder 1,5 g in 200 mL gelöst, davon 2,7 mL auf 1 L Leitungswasser ergab 0,02 mg/L, also minus 0,01 ca. 0,01 mg/L.
Wobei ich noch einmal darauf hinweise, dass diese Messwerte am unteren Bereich der Nachweisgrenze meines Testansatzes sind und deshalb auch ungenau.

Vereinfacht kann ich sagen, dass kein Phosphat in Torumin und Black Water Powder nachweisbar ist.

Viele Grüße
Eberhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

kein Phosphat in Torumin und Black Water Powder (Huminstoffe) 31 Jul 2018 11:01 #100

Das hört sich gut an, ich verwende Torumin im Nano-Aquarium. Dann brauche ich mir da wenigstens keine Gedanken zu machen. Danke für den Post

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum
   
© gatw