Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Tillandsien im Terrarium 18 Jul 2018 07:52 #95

Tillandsien werden immer sehr gerne in Terrarien eingesetzt, da sie auch meistens in der Natur in den selben Lebensräumen wie unserer Frösche vorkommen. Sie dienen als Bereicherung und Schmuck der Anlage und stellen optisch schöne Akzentinseln dar. Aber wie bei denen von uns gehaltenen Tieren, so gibt es bei diesen Pflanzen auch die unterschiedlichsten Wachstumsbedingungen. Es gibt Tillandsien aus den feuchten warmen Regenwäldern, wo es täglich Niederschläge geben kann, bzw. die Luftfeuchte gegen 100% ansteigt. Das sind vor allem die grünen Tillandsien, meist Trichtertypen in denen auch Insekten leben und laichen. Tillandsien für trockene Terrarien, es sind meist die grauen Arten, sind vor allem solche, die zum Teil in Wüstengebieten zuhause sind, bzw. vor allem in Gegenden, wo es so gut wie keine Niederschläge gibt. Die Tillandsien die dort beheimatet sind, begnügen sich mit dem natürlichen frühmorgendlichen Tau, den sie mit ihren deutlich sichtbaren weiß beschuppten Blätter aufnehmen und speichern können. Das Anbringen von Tillandsien ist recht einfach. Entweder bindet man diese mit einem Streifen von einem Perlonstrumpf auf oder man befestigt sie mit UHU POLYMAX Kleber. Beide Methoden funktionieren einwandfrei. Bei den richtigen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitswerten belohnen uns diese Pflanzen mit sehr schönen Blüten.
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum
   
© gatw