Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Mulmschicht im Aquarium

Mulmschicht im Aquarium 06 Okt 2018 08:05 #192

Mulm im Aquarium darf man nicht immer von der negativen Seite bewerten. Mulm bietet in der Tat auch sehr viele gute Eigenschaften, wie zum Beispiel eine Vielzahl von nützlichen Bakterien als auch Nahrungspartikel für Schnecken und Garnelen. Gerade auch viele Wasserpflanzen profitieren durchaus davon. Zwischen dem Mulm und den Aquarienpflanzen gibt es verschiedene Zusammenhänge. Das Wurzelwerk der Pflanzen im Bodengrund versorgt die Mikroorganismen im Mulm mit dem benötigten Sauerstoff, den diese für den Abbau ihrer Nahrung benötigen.

Andersherum wirken die Huminkomplexe im Mulm als Chelatoren, das heißt sie binden die Mineralien. Wird der Mulm weiter zersetzt, werden die Mineralien wieder frei und stehen den Pflanzen zur Verfügung. Mulm dient daher frei ausgedrückt, als ein wixhtiger Zwischenspeicher für Nährstoffe.

Wenn allerdings der Mulm im Becken zu dicht wird und somit nur noch wenig Sauerstoff für den Zersetzungsprozess zur Verfügung steht, dann können natürlich auch Fäulnisprozesse (Fäulnisgase) im Becken entstehen die wiederum für schlechte Wasserqualität oder Sauerstoffmangel verantwortlich sind. Daher sollte man immer ein gesundes Maß an Vernunft walten lassen und nur einen Teil des Mulms absaugen, aber diesen keinesfalls komplett entfernen. Ein kleiner Rest von Mulm im Becken wirkt sich eher positiv als negativ aus. Versteht man also den Mulm als lebenden Teil des Aquarien-Ökosystems, so ist es folglich auch sehr wichtig, dass hier gute Lebensbedingungen herrschen bzw. geschaffen werden müssen. Die Bakterien im Mulm benötigen daher Sauerstoff für ihre Stoffwechselprozesse.

Genau aus diesem Grund ist immer darauf zu achten, dass eine wirklich ausreichende Sauerstoffzufuhr in den Mulm-Bereichen gewährleistet ist. Wichtig dabei ist, dass der Mulm durchströmt werden muss. Das geschieht am besten durch einen sogenannten Bodenfilter. Aber auch Schnecken, Garnelen & Co. durchwühlen den Mulm und sorgen somit für eine recht gute Auflockerung des Bodengrundes und der darauf liegenden Mulm-Schicht.

Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mulmschicht im Aquarium 06 Okt 2018 15:21 #193

Was auch nicht von der Hand zu weisen ist, das bei der Kombination Mulm und Laub, es auch ein guter Schutz für Jungfische und Garnelen entsteht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mulmschicht im Aquarium 06 Okt 2018 17:18 #194

Das ist richtig, diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum
   
© gatw