Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: JBL-Phophat-Test im AATiS-Photometer, Bewertung des Phosphat-Tests

JBL-Phophat-Test im AATiS-Photometer, Bewertung des Phosphat-Tests 09 Jun 2018 21:38 #81

Hallo liebe Leser,

ich möchte hier zeigen, dass ein normaler Phosphat-Test für Photometer geeignet ist. Der „JBL-Phosphat-Tests sensitiv“ kostet ca. 14 €. (Die Nachfüllpackung sogar nur ca. 7 €. Soweit ich gesehen habe, fehlt in der Nachfüllpackung allerdings der Dosierspatel)
Ich habe den Ansatz etwas modifiziert und kann mit einer Packung etwa 100 Tests machen.

5 mL Probe (statt 10 wie in der Anleitung)
mit kleiner Öffnung des Dosierspatels Pulver 1 zugeben
kräftig schütteln bis das Pulver gelöst ist
5 Tropfen Lösung 2 (statt 10 wie in der Anleitung)
mehrmals schütteln
10 min (ab Zugabe der Lösung 2)
ablesen im AATiS-Photometer (AS535) bei 631 nm (rote LED)

Die Kalibrierung mit bekannten Phosphat-Konzentrationen sieht folgendermaßen aus:


Die Phosphat-Konzentration unbekannter Proben kann ich folgendermaßen berechnen:
(Messwert + 0,2854) / 140,24 = Phosphat-Konzentration in mg/L

Mit der hier vorgestellten Vorgehensweise sind also Konzentrationen von ca. 0,1 bis ca. 3,0 mg/L recht genau messbar.

Viele Grüße
Eberhard
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum
   
© gatw