Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Test von JBL ProScan - schnelle Wassertests mit Smartphone

Test von JBL ProScan - schnelle Wassertests mit Smartphone 07 Apr 2019 11:57 #277

Liebe Leser,
ich habe von der schnellen Wasseranalyse mit JBL ProScan gelesen und war gespannt darauf, ob ich diesen Test gebrauchen kann.
7 Wasserwerte in 1 Minute bestimmen zu können, hört sich gut an.
Am 5.04.2019 habe ich bei Hornbach das Paket JBL Proscan für 13,79 € gekauft.
Das Paket enthält 24 Teststreifen, eine Farbkarte und ein Anleitungsheft. Die App für das Smartphone ist kostenlos zu laden.


Mein Smartphone ist das Neffos X1 Max, mit Android-7.0.
Die App wird gestartet, der Teststreifen 3 sec in das Wasser gehalten, nach 60 sec wird der Teststreifen auf der Farbkarte gescannt.
Danach zeigt die App die Werte an.
Ich habe mehrere Tests bei Tageslicht gemacht:

und einen Test in dem Kunstlichtaufbau, den ich für Reproaufnahmen nutze.


Angemerkt sei noch folgendes: Für jeden Test wurde ein neuer Teststreifen benutzt.
Die Testergebnisse findet Ihr hier:


Die "wahren Werte" habe ich folgendermaßen bestimmt:
Es handelt sich um Leitungswasser.
Den Nitrat-Wert habe ich mit Machery & Nagel Visicolor-Eco Test im AATiS-Photometer bestimmt,
den Nitrit-Wert mit Wasserpantscher-Nitrit-Test ebenfalls im AATiS-Phtotmeter,
GH mit dem Tetra-Test, KH mit Tetra- und JBL-Test, jeweils mit 10 mL,
pH mit Wasserpantscher-pH im AATiS-Photometer
Cl mit dem Sera-Cl-Test
CO2 aus KH und pH nach Tabelle von Krause Aquariumwasser.

Mein Ergebnis: Für mich ist der JBL ProScan nicht brauchbar. Der Nitrat-Messwert ist mit 25 mg/L vielleicht noch akzeptabel,
aber der Nitrit-Messwert von 0,25 mg/L würde mir zeigen, dass mein Becken noch nicht eingefahren ist
oder meine Filterung nicht optimal ist.
Aus den falschen Werten von KH und pH wird mir vorgetäuscht, dass CO2 mit 15 bis 20 mg/L vorhanden ist,
was in frisch-gezapften Leitungswasser nicht zu erwarten ist.


Vielleicht habe ich die Farbkarte nicht optimal ausgeleuchtet,
vielleicht ist mein Smartphone nicht geeignat.
Für mich ist der JBL ProScan jedenfalls nicht brauchbar.
Viele Grüße
Eberhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum
   
© gatw